• DSC_6357.jpg
  • Eingang_gross.jpg
  • Regal_gross.jpg

Geschichte

Der "Santlhof" wird erstmals urkundlich erwähnt, als er von Matheus Trientner, Baumann, im Jahre 1547 erworben wurde. Der Hof hat im Laufe der Jahrhunderte mehrmals den Besitzer gewechselt. Seit 1994 ist er im Besitz von Georg Mayr und wurde 1996 mit Naturstoffen (Kalk, Ziegel, Holz aus eigenem Wald) renoviert.

Heute gehören zum "Santlhof" 1,5 Hektar Kulturgrund für den Weinbau sowie 3,3 Hektar Wald. Aus den Weinbergen um den Hof (Chardonnay, Sauvignon) und aus drei weiteren Lagen um Kurtatsch (Cabernet, Vernatsch) und Kalterer See (Cabernet ) stammen die Weine, die Sie bei uns im rustikalen Ambiente genießen können.

2003 Baubeginn der neuen Residencen Santlhof inmitten des Weinbergs 50m vom historischem Hof entfernt.

2005 Fertigstellung, Ihre Ferienwohnungen inmitten der Weinbergen erwarten Sie!
 



 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Öffnungszeiten

Buschenschank Santlhof

März bis November
Donnerstag bis Sonntag
12°° bis 24°° Uhr
durchgehend geöffnet
Voranmeldung erwünscht

Santlhof

Hofstatt 7, I-39040
Kurtatsch (BZ)
MwSt.-Nr. 01410570210

T. +39 0471 880 700
info@santlhof.it